Fahrkreis – Installation unter Android

Folgende Schritte sind nötig um Fahrkreis auf Ihrem Android-Smartphone zu installieren.

1. Sicherheitseinstellungen aufrufen

Die Option zur Installation aus unbekannten Quellen befinden sich in den Sicherheitseinstellungen des Smartphones oder Tablets. Dazu werden die Einstellungen geöffnet und zum Untermenü „Sicherheit“ navigiert. Es ist möglich, dass der Hersteller des Android-Geräts das Menü anders benannt oder in einem Untermenü verschoben hat.


2. „Unbekannte Herkunft“ erlauben

In den Sicherheitseinstellungen von Android befindet sich der Punkt „Unbekannte Herkunft“. Für die Installation von Fahrkreis ist es notwendig, die Installation aus unbekannten Quellen zu aktivieren. Android warnt vor den möglichen Konsequenzen. Nach der Installation sollte die Installation aus „Unbekannter Herkunft“ wieder deaktiviert werden, um die Sicherheit des Geräts nicht zu gefährden.



3. Android-Apps aus unbekannten Quellen finden und installieren

Unter folgendem Link steht die Android-App „Fahrkreis“ zum Download bereit: Fahrkreis Android App
Nach dem Download der App in den Speicher des Telefons müsst Ihr nur noch die APK-Datei öffnen. Das funktioniert beispielsweise mit einem Dateimanager Eurer Wahl oder direkt über die Statusleiste des Geräts. Danach sollte die Installation aus „Unbekannter Herkunft“ wieder deaktiviert werden, um die Sicherheit des Geräts nicht zu gefährden.


Bei Rückfragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte: alexander.sandau[at]uni.oldenburg.de